Nicht nur Meer

Home Nicht nur Meer

Arco di Augusto

Es ist das älteste römische Bogen geblieben.

Der Stil, den es macht ist einfach, aber zugleich feierlich.

Seine Hauptfunktion war die große Bronzestatue des Kaisers Augustus, Portrait im Akt der Durchführung zu unterstützen ein Wagen.

Zusammen mit Tiberiusbrücke, ist es heute eines der Symbole von Rimini, wie im Wappen der Stadt zu erscheinen.

Ponte di Tiberio

Es ist ein Denkmal von Rimini Ära des alten Rom.

Erbaut in Istrien Stein als Bogen, sondern spiegelt auch die nüchterne und zugleich harmonisch.

Von der Brücke aus zwei konsularischen Straßen geführt, die Via Emilia, die kamen nach Piacenza und Via Popilia-Annia, die so weit wie Aquileia ging.

Immer noch die Tiberius-Brücke ist Teil der Stadtstraßennetz und ist offen für den normalen Verkehr, ohne schwere Fahrzeuge.

Duomo Malatestiano

Es ist die größte Kirche von Rimini.

Das Schlüsselwerk der Renaissance Rimini und einer der bedeutendsten Architektur des italienischen Quattrocento im Allgemeinen.

Das Innere, während der Renaissance Werke, wurde durch Zugabe von ein paar tiefe Seitenkapellen eine einzige Halle aufbewahrt.

Das Äußere des Gebäudes wurde von Leon Battista Alberti, ein paar Jahre nach dem Beginn der Arbeiten im Inneren gestaltet